Leistungen

Seit der Eröffnung der ersten Organisationssitzung der Mitglieder der Initiativgruppe ist viel Zeit bis heute vergangen. Die Zahl unserer öffentlichen Organisation ist von zehn bis mehreren Zehntausenden Menschen angewachsen. 

 

Die Ukrainische Senioren Union hat eine ganze Reihe von Programmen entwickelt, die die Lebensqualität der Mitglieder von USU sowie das Niveau der sozialen Versorgung der älteren Menschen verbessern soll. Es ist wichtig, die lebenswichtigen Werte zur Verfügung zu stellen, denen ein wesentlicher Teil der unseren Gesellschaft entzogen wurde.

 

Wir haben mit Programm der Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen für ältere Menschen in Kyiw angefangen. Heute wird das Programm entwickelt, wo sich unsere Zweigstellen befinden. Und sie befinden sich vor allem in den regionalen Zentren und Großstädten. Aber wir verfügen bereits über das  regionale Programm mit der Veröffentlichung der entsprechenden Kataloge Den Schritten entgegen. Wenn in der ersten Entwicklungsstufe unserer Programme haben wir uns bemüht, so viele Unternehmen und Organisationen zu engagieren, soviel es möglich war, heutzutage haben wir uns vor allem auf die Fragen der Lebensmittelversorgung, Gesundheit und Erholung konzentriert.

 

Fast sofort haben wir angefangen, den Rechtsschutz der älteren Menschen zu sichern. Hunderte von Beratungen, Vorbereitung der gerichtlichen Klagen, Führung der Geschäfte haben uns auf den Gedanken über die Notwendigkeit der Entwicklung einer Gesetzesvorlage gebracht. Jene Gesetzesvorlage sollte die Rechte aller älteren Bürger der Ukraine verteidigen.

 

Deshalb haben unsere Spezialisten zusammen mit den Experten auf dem Gebiet der Gerontologie, Medizin und Rechtswissenschaft die Gesetzesvorlage: "Über Verbot der Diskriminierung von älteren Menschen" entwickelt. Jene Gesetzesvorlage wurde mehrmals zur Erörterung ins Parlament vorgelegt.

 

Während der ersten Monate unserer Tätigkeit haben wir uns an alle Versicherungsgesellschaften mit einem Antrag betreffend der Entwicklung einer erschwinglichen Krankenversicherung für Senioren gewandt. Nachdem wir von diesen Gesellschaften weder Unterstützung noch Mitwirkung bekommen haben, haben wir selbst ein Programm der Krankenversicherung für ältere Menschen entwickelt. Das Programm wurde mit großem Erfolg in mehr als 30 Kreisen der verschiedenen Regionen der Ukraine durchgeführt. Es wurde ein Call-Center sowie Assistance Service gegründet. Selbst im schwierigen Jahre 2008, wenn die Preise für Medikamente um mehr als 60% gestiegen sind, hat der Partner des Programms, und zwar Die Erste Assekuranz ihre Verpflichtung vollständig eingelöst. Heute sind wir wohl die einzigen, die sich mit der Krankenversicherung der Senioren beschäftigen.

 

Zur Antwort auf die Diskriminierung der älteren Menschen in der Finanzbranche, sollten wir im Jahre 2004 unser eigenes Programm der Mikrofinanzierung starten. Gerade USU hat die Schaffung einer jeweiligen Struktur, und zwar von der Ersten Ukrainischen Kreditunion initialisiert. Heutzutage verfügt die Kreditunion über Niederlassungen in mehreren Regionen der Ukraine. Es wurde die Leistungen für Dutzende Millionen Hrywnjas gewährt. Die Arbeit, gezielt auf den Schutz der Einsparungen der älteren Bürger und die Gewährung der hochwertigen Finanzdienstleistungen, hat den guten Ruf und Respekt der Mitglieder von unserer öffentlichen Organisation gewonnen.

 

KrankhaftesThema für die Mitglieder von der USU war die Zugangsbeschränkung der Senioren zu den Theateraufführungen und Konzerte. Und als Ergebnis wurde das Kulturprogramm entwickelt und weiter eingesetzt.

 

Wir haben wohl zum ersten Mal den Besuch der Theatergruppen in die zahlreiche Kreise sowie aufs Land organisiert.

 

Ein vertrauenswürdiger Partner der USU ist Kyiwer Akademisches Theater an Podol geworden.Gerade dieses Theater ist auf unseren Vorschlag eingegangen und hat die Besuche mit Inszenierung seiner Stücke in verschiedene Regionen der Ukraine organisiert. Ihre Aufführungen Pharaonen und In den Steppen der Ukraine wurden vom gesamten Publikum, darunter den Mitgliedern unserer Organisation sehr gut aufgenommen.

 

Heute haben wir die Möglichkeit gefunden, den Theaterbesuch erschwinglicher zu machen und dabei den Zugang in mehr als 30 Theater von Kiew zu verwirklichen. 

 

Um Kommunikationsbedürfnisse der Mitglieder von der USU mit ihren Altersgenossen zu befriedigen, wurden die Seniorenklubs gegründet. Diese Seniorenklubs wurden zuerst bei Shytomyrer Niederlassung und später bei den anderen gestiftet. Die Besprechung interessanter Themen, gemeinsame Besuche der Sehenswürdigkeiten, gemeinsame Erholung: dies alles hat der geistigen Annäherung der Mitglieder von der USU gedient.

 

Liste der anderen, ebenso wichtigen und spezifischen Programme der Union kann fortgefahren werden. Das sind Dialog der Generationen,  Bildung für ältere Menschen sowie Erschwingliche Wohnstätte u. v. a.

 

Wir sind ständig mit den Vorschlägen, Verwarnungen, sowie Bewertungen bestimmter Handlungen der staatlichen Behörden aufgetreten. Unsere gemeinsamen Handlungen betreffen solche Themen wie Arzneimittelkontrolle, Schaden der Refinanzierung und Kapitalisierung sowie Lücken bei der Lösung der Rentenfragen.

 

Wir haben nicht nur gefordert und gewarnt, aber auch deutlich hingewiesen, wo man das zusätzliche Mittelaufkommen für soziale Reformen bekommen kann.

 

Nach der Einreichung unserer wiederholten Schreiben und der persönlichen Anträge an jetzigen stellvertretenden Ministerpräsident Tigipko, hat die Regierung endlich ihre Aufmerksamkeit auf Unzulässigkeit der Niederschlagung von Steuern der Inländer mit Offshore-Gesellschaften geschenkt.

 

Es wurden auch weitere unsere Anträge wie Immobilienbesteuerung, Stoffgewinnungsbesteuerung usw. in Rücksicht genommen.

 

Unsere bescheidene Fortschritte bewerten wir nur immer als Werden der Aktivität. Sie könnten viel effektiver werden, wenn nicht die Position der Behörden in Bezug auf unsere Politik.

 

Früher haben die Behörden uns gar nicht bemerkt, oder zumindest haben sie vorgegeben, uns nicht zu bemerken. In den letzten zwei Jahren führen sie den offenen Kampf gegen uns. Die Hauptsache ist, dass wir das durchgemacht haben.Wir haben sogar noch stärker geworden und Zahl der Mitglieder der unseren Organisation wird täglich mit neuen Verteidiger der Rechte der älteren Menschen angestiegen.

 

Wir haben die Hoffnung auf eine bessere Zukunft denZehntausenden von älteren Bürgern der Ukraine gegeben, den Weg zu ihr Wohlbefinden hingewiesen und den Glauben eingeflößt, dass sie sehr nötig für die Gesellschaft sind.

Blogs
Alle Blogs
DER BLOCK DES VERFASSERS
Alle Spalten author
Anträge der USU
ВИМАГАЄМО ІНДЕКСАЦІЇ НАШИХ ПЕНСІЙ!!!
2 Details Vorschläge unterbreiten
Umfrage
{}