Blogs
Alle Blogs
DER BLOCK DES VERFASSERS
Alle Spalten author
Anträge der USU
ВИМАГАЄМО ІНДЕКСАЦІЇ НАШИХ ПЕНСІЙ!!!
2 Details Vorschläge unterbreiten
Umfrage
{}
Weltweit
Putins merkwürdige Krim-Rede
Putins merkwürdige Krim-Rede Keine Antworten vom Kreml-Chef auf die drängenden politischen Fragen. Von Wladimir Putin wurde gestern eine programmatische Rede erwartet. Der russische Präsident war bereits am Vortag auf die annektierte Halbinsel Krim gereist, um dort mit den Parlamentsabgeordneten zu sprechen. Dieser Auftritt findet zu einem Zeitpunkt statt, an dem Putin wichtige Entscheidungen... Weiter>>
Weltweit
Konflikte Merkel will Gespräche mit Putin trotz Skepsis fortsetzen
Konflikte Merkel will Gespräche mit Putin trotz Skepsis fortsetzen Bundeskanzlerin Angela Merkel ist für weitere Verhandlungen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Lösung der Krise in der Ukraine. „Ich bemühe mich sehr darum, den Gesprächsfaden mit dem russischen Präsidenten trotz der Sanktionen nicht abreißen zu lassen“, sagte die CDU-Politikerin der in Dresden erscheinenden „Sächsischen Zeitung“ (Mittwoch). Zugleich ließ sie Zweifel... Weiter>>
Weltweit
Bis zu 80 Absturzopfer noch nicht geborgen
Bis zu 80 Absturzopfer noch nicht geborgen Noch immer konnten nicht alle Opfer des MH17-Absturzes geborgen werden, wie die australische Regierung bemängelt. An der Grenze zur Ukraine verstärkt Russland unterdessen seine Truppen. An der Absturzstelle des malaysischen Flugzeugs in der Ostukraine sind nach Angaben der australischen Außenministerin bis zu 80 Leichen noch nicht geborgen worden. Julie Bishop sprach... Weiter>>
Weltweit
SA-11 mit fehlender Rakete seit Freitag wieder in Russland
SA-11 mit fehlender Rakete seit Freitag wieder in Russland Das Buk-Batteriesystem, das die Malaysia-Airlines-Maschine abgeschossen haben soll, ist US-Medienberichten zufolge von Russland aus geliefert worden. Auch die ukrainische Regierung will Beweise haben. Die Aufständischen im Osten der Ukraine haben von Russland das Flugabwehrsystem Buk erhalten, das zum Abschuss der malaysischen Passagiermaschine am Donnerstag... Weiter>>
Weltweit
Mit South Stream spielt Russland auf Zeit
Mit South Stream spielt Russland auf Zeit Die EU will ihre Energie-Abhängigkeit von Moskau verringern – und legt das Gas-Pipeline-Projekt South Stream auf Eis. Russland hält daran fest, denn es weiß: Europa hat kaum Alternativen. Bild teilen. Der Bau der South-Stream-Pipeline ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch brisant. Mit dem Megaprojekt soll russisches Erdöl unter Umgehung der Ukraine nach Europa fließen... Weiter>>
Weltweit
Putin-Hitler-Vergleiche sind krass? Die litauische Präsidentin legt noch einen drauf
Putin-Hitler-Vergleiche sind krass? Die litauische Präsidentin legt noch einen drauf Die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaite hat den russischen Staatschef Wladimir Putin mit Stalin und Hitler zugleich verglichen. „Er benutzt die Nationalität als Vorwand, um mit militärischen Mitteln Land zu gewinnen", sagte die Politikerin in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus". „Das ist exakt das, was Stalin und Hitler gemacht haben. Solche Vergleiche treffen... Weiter>>
Weltweit
Merkel und Hollande setzen gemeinsam Putin unter Druck
Merkel und Hollande setzen gemeinsam Putin unter Druck Die Bundeskanzlerin und Frankreichs Präsident haben den russischen Präsidenten angerufen, um ihm neue Sanktionen im Ukraine-Konflikt anzudrohen. Und was macht Putin? Er ruft prompt seinen ukrainischen Kollegen an. In einem Telefonat mit dem russischen Staatschef appellierten Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident François Hollande an Wladimir Putin, auf... Weiter>>
Weltweit
Russland verlängert Zahlungsfrist im Gasstreit
Russland verlängert Zahlungsfrist im Gasstreit Deadline ist am Montag, 10 Uhr: Bis dahin hat die Ukraine nun noch Zeit, um offene Gasrechnungen in Milliardenhöhe zu begleichen. Nach intensiven Verhandlungen hat Russland die Frist noch einmal verlängert - doch Kiew fordert deutliche Rabatte. Die Ukraine hat ein russisches Rabatt-Angebot für Gaslieferungen vor Beginn neuer Verhandlungen in Brüssel offiziell abgelehnt. Der von... Weiter>>
Weltweit
Der kollektive Tanz von Kammerherren: Putin lässt sich nicht beruhigen
Der kollektive Tanz von Kammerherren: Putin lässt sich nicht beruhigen Putin hasst Europa mit seinen Friedensstiftern... Der tschechische Ministerpräsident, Bohuslav Sobotka, hat am Samstag eine Erklärung auf den Seiten der Prager Zeitung "Pravo" in einem Artikel abgegeben, wo er Stellung gegen eine neue Runde von Sanktionen gegen Russland und gegen die Auffassung von Moskau als einen neuen Feind der Europäischen Union und der NATO genommen... Weiter>>
Weltweit
Merkel verspricht Poroschenko ihre Hilfe
Merkel verspricht Poroschenko ihre Hilfe Angela Merkel hat dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko zugesagt, Deutschland werde „sehr hilfreich“ für sein Land sein. Schon am Freitag soll es bei einem Treffen der Kanzlerin mit Putin um einen Plan zur Lösung der Krise gehen. Poroschenko denkt bereits darüber hinaus. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem künftigen ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko breite... Weiter>>
Weltweit
Russland rechnet mit 70 Milliarden Dollar Kapitalabfluss
Russland rechnet mit 70 Milliarden Dollar Kapitalabfluss Die Sanktionen treffen Russland kaum, sagt die russische Regierung. Dennoch rechnet sie allein in den ersten drei Monaten des Jahres mit Kapitalabflüssen von rund 70 Milliarden Dollar. Die Krim-Krise lässt Investoren aus Russland fliehen - der Kreml rechnet mit massiven Kapitalabflüssen. Vizewirtschaftsminister Andrei Klepach erwartet, dass im ersten Quartal bis zu 70 Milliarden... Weiter>>
Weltweit
Der russische Bär im europäischen Zen-Garten
Der russische Bär im europäischen Zen-Garten Seit Jahren beobachtete Russland passiv, wie die EU-Grenze immer weiter nach Osten rückte. Bei der Ukraine hat es dann die Geduld verloren. Die Welt muss sich nun noch einmal neu zurechtrütteln. Vor zehn Jahren, im April 2004, fuhr ich für die "Welt" die neue Ostgrenze der EU ab, eine Woche lang vom Narvafluss, wo Estland an Russland grenzt, immer weiter nach Süden bis zur ungarisch... Weiter>>
Weltweit
Ist die Invasion nur ein Vorspiel?
Ist die Invasion nur ein Vorspiel? Experten in den USA fühlen sich an das Versagen des Westens gegenüber Hitler 1938 erinnert. Republikaner kritisieren Obama als naiv. Von Uwe Schmitt. US-Außenminister John Kerry, der am heutigen Dienstag in die Ukraine reist, kann sich Russlands Ausschluss aus der G8 für einen "Gewaltakt des 19. Jahrhunderts im 21. Jahrhundert" vorstellen. Madeleine Albright erinnert an Amerikas... Weiter>>
Weltweit
Klitschko trifft Kerry in München
Klitschko trifft Kerry in München Der ukrainische Oppositionsführer Vitali Klitschko reist nach München zur Sicherheitskonferenz. Dort wird der frühere Boxweltmeister auch den amerikanischen Außenminister John Kerry treffen. Der Kreml spricht von „Zirkus“. In der Krise in der Ukraine zeichnet sich keine Entspannung ab. Die Opposition missachtet die Bedingungen einer Amnestie für festgenommene Demonstranten... Weiter>>
Weltweit
Warum es in der Ukraine um Europas Zukunft geht
Warum es in der Ukraine um Europas Zukunft geht Nicht allein Banker und die Euro-Krise entscheiden über Wohl und Wehe Europas. In der Ukraine halten Menschen die europäische Fahne hoch, sie werden geschlagen und beschossen. Der Konflikt trifft die EU im Kern - deshalb darf sie die Ukraine weder sich selbst überlassen noch Russland. Ein Kommentar von Daniel Brössler. In Jahren der Krise haben die Europäer gelernt, dass ihr Schicksal... Weiter>>
Weltweit
Pflege und Job: Doppelte Belastung
Pflege und Job: Doppelte Belastung Viele pflegende Angehörige sind berufstätig. Sie haben es oft nicht leicht. Dabei ist ihre Arbeit von unschätzbarem Wert für die Gesellschaft. Es sind Tage wie dieser, die den Alltag von Doris R. so anstrengend machen. Die 58-Jährige sitzt im Büro, als ihre allein lebende Mutter anruft. Sie ist ganz außer sich, eine Krampfader ist geplatzt, und nun blutet das Bein heftig. Ohne lange nachzudenken... Weiter>>
Weltweit
Aktive Senioren: Altern bewegt
Aktive Senioren: Altern bewegt Bald wird es in Deutschland mehr alte als junge Menschen geben. Wie wird sich unsere Gesellschaft ändern? Wie gehen die Senioren mit den gewonnenen Jahren um? Alt – das belegen Umfragen – gilt ein Mensch in Deutschland heute erst mit 76 Jahren. Medizinischer Fortschritt und enorm verbesserte Lebensbedingungen haben dazu geführt, dass viele Menschen altersbedingte Schwächen... Weiter>>
Weltweit
Die Letzten ihrer Art
Die Letzten ihrer Art An der Wahlurne kündigte sich jüngst ein Konflikt der Generationen an. Noch geht es Rentnern gut. Doch schon ihre Kinder werden im Alter von Armut bedroht sein. Erstaunt verharrt Roswitha Prem vor dem Eingang eines Kaffeehauses in der Wiener Innenstadt. Im Sekundentakt tröpfeln junge Leute heraus. Das überrascht die 61-jährige Pensionistin, ist ihr das altmodische, gemütliche Lokal doch... Weiter>>
Weltweit
Zahl der Rentner in Minijobs drastisch gestiegen
Zahl der Rentner in Minijobs drastisch gestiegen Knapp 60 Prozent mehr Senioren als noch vor wenigen Jahren bessern ihre Rente mit einer geringfügigen Beschäftigung auf. Die Sozialverbände warnen vor Altersarmut. In Deutschland wollen oder müssen viele Rentner arbeiten – auch noch im hohen Alter. Seit dem Jahr 2000 ist die Zahl der Ruheständler mit einem Minijob um knapp 60 Prozent also gut um 280.000 auf etwa 761.000 gestiegen... Weiter>>