Blogs
Alle Blogs
DER BLOCK DES VERFASSERS
Alle Spalten author
Anträge der USU
ВИМАГАЄМО ІНДЕКСАЦІЇ НАШИХ ПЕНСІЙ!!!
2 Details Vorschläge unterbreiten
Umfrage
{}

Der Donbas Krieg schlägt am härtesten die schwächsten und  besonders schutzbedürftigsten Schichten der Bevölkerung, und zwar Senioren. Eine 77-jährige Rentnerin versucht die Auswirkungen von in den letzten Monaten in den zerstörten Vororten Debaltseves stattgefundenen Ereignissen nachzuvollziehen. Sie hatte hier friedlich in Laufe von 16 Jahren gelebt, bis die Stadt  ein Angriffsziel von pro-russischen Separatisten im Januar wurde.

Watch the video>

10 % von Einwohner des Transkarpatien Gebiets sparen selbständig für das Alter, andere setzen ihre Hoffnung auf den Staat. Die private Rentenversicherung ist wahlfrei in der heutigen Ukraine. Regierungsbeamte versprechen, dass die Krankenversicherung  in unserem Staat erst von 2016 an obligatorisch sein soll, obwohl die private Rentenversicherung eine Grundlage für die Altersvorsorge in europäischen Ländern ist. Wirtschaftswissenschaftler sagen, dass unsere Armut kein Unglück, sondern unsere Schuld ist. Unsere schlechte soziale Lebensstandards und  finanzielle Ignoranz gehören zu den Hauptproblemen und wir müssen lernen sie zu bewältigen, vor allem, in Anbetracht von vorgesehenen harten Reformen der Pensionskasse, einer Anhebung des Rentenalters und keinen staatlichen Garantien.

Watch the video>

Rentner aus Lugansk sind in Panik geraten. Arzneimittelpreise haben sich fast verdoppelt. Einige von Senioren haben nicht genug Geld um wesentliche Dinge zu kaufen. Journalisten von "Sobytiya" finden heraus, welche Medikamente deutlich in Preis gestiegen sind. 

Watch the video>

"Die Mindestrente ist im Dezember 2015 um 13 Prozent zu erhöhen und soll sich auf UAH 1074 belaufen", Oleksiy Zarudniy, Chef der Pensionskasse, sagte. Das Ministerkabinett hat vor kurzem das Budget der Pensionskasse genehmigt. Das Defizit wird angeblich verringert werden, falls sein Vorschlag von Abgeordneten im Parlament unterstützt wird. In diesem Dokument hat das Ministerkabinett dem Parlament empfohlen die Sonderrenten noch arbeitender Senioren aufzuheben. Von nun an müssen Richter, Staatsanwälte, Abgeordnete und andere Beamte wählen, ob sie entweder ihre Gehälter oder Renten beziehen. Andere Kategorien von arbeitstätigen Senioren können  neben ihren Gehältern noch 85 Prozent ihrer Rente bekommen.

Watch the video>

Lettische Rentner beschweren sich über zu große Pensionen. Die Rente hat sich wegen einiger administrativer Peripetien ein bisschen erhöht und hat Senioren jetzt eher enttäuscht als zufrieden, weil sie  die meisten ihrer Vergünstigungen und Privilegien verloren haben. Alexey Stetyuch findet heraus, wie eine Erhöhung jemandes Leben ruinieren kann.

Watch the video>

"Garn ist das einzige Ding, das ich nicht  genug habe", die Oma sagte.

Watch the video>

Rentner haben die Einkommensteuer ab Januar 2015 zu zahlen. Nach dem Gesetz über den Staatshaushalt für das Jahr 2015 soll die Rente besteuert werden, wenn sie die maximale Höhe von 3 Mindestlöhne (ein Mindestlohn beträgt 1218 UAH) überschreitet. Also, drei Mindestlöhne belaufen sich auf 3654 UAH. Dieser Betrag dient als Ausgangspunkt für eine Regelung für die Einkommensteuer in der Höhe von 15 % für natürliche Personen. 

Watch the video>
Zu Seite: