загрузка...
Blogs
Dziobak Volodymyr Dziobak Volodymyr РОЗДУМИ ПРО НАДВАЖЛИВЕ або ЧОМУ НАШІ ОЛІГАРХИ СТАЛИ МОГИЛЬЩИКАМИ НИНІШНЬОЇ УКРАЇНИ

Головним інструментом нинішніх олігархів є безправний люмпен, який живе на подачках від держави, на грані фізичного виживання. Ось чому значна частина пенсіонерів є найкращим їх електоратом, який і допомагає часто приводити до влади їх ставлеників. Для малого і середнього бізнесу сьогодні закриті економічні ліфти у цілих галузях економіки, бо з кожним роком сфери зацікавленості олігархії збільшуються, перекриваючи кисень усім іншим.

Alle Blogs
DER BLOCK DES VERFASSERS
Alle Spalten author
Anträge der USU
ВИМАГАЄМО ІНДЕКСАЦІЇ НАШИХ ПЕНСІЙ!!!
2 Details Vorschläge unterbreiten
Umfrage
{}
Ratschläge
Gedächtnistraining für Senioren – Gehirnjogging im Alltag
Gedächtnistraining für Senioren – Gehirnjogging im Alltag Egal in welchem Alter, das Gedächtnis und die Merkfähigkeit sind umso besser, je mehr man sie trainiert. Regelmäßige Gehirn-Akrobatik regt die Gehirntätigkeit an und steigert die Leistungsfähigkeit auf Dauer. Schon wenige Minuten pro Tag können Ihrer Aufmerksamkeit und dem Konzentrationsvermögen enorm auf die Sprünge helfen. Ihr persönliches Gedächtnistraining kann schon bei den... Weiter>>
Ratschläge
Gründe für unreine Haut im Alter und was Sie dagegen tun können
Gründe für unreine Haut im Alter und was Sie dagegen tun können Pickel und Pusteln mit über 50 sind für manchen unerklärlich. Aber die Gründe für unreine Haut im Alter sind gar nicht mal so abwegig, wenn man sie kennt und weiß was man tun muss. Ist es nicht schon dramatisch genug, dass wir uns ab einem bestimmten Alter an immer mehr Falten im Gesicht gewöhnen müssen? Nein, es geht noch schlimmer – Unreine Haut im Alter! Pickel und Mitesser mit... Weiter>>
Ratschläge
6 Hausmittel gegen Reiseübelkeit
6 Hausmittel gegen Reiseübelkeit Wenn Sie an Reisekrankheit leiden, dann probieren Sie doch mal unsere 6 Hausmittel gegen Reiseübelkeit aus, geeignet für Auto und Flugzeug. Wer gesundheitlich fit ist und die nötigen finanziellen Mittel hat, ist viel auf Reisen. Schließlich gibt es ja auch jede Menge schöne Flecken auf unserer Erde. Leider wird so manchem die schöne Autofahrt oder der Ausblick aus dem Flugzeug vermiest... Weiter>>
Ratschläge
Allein leben im Alter – 4 Tipps gegen die Einsamkeit
Allein leben im Alter – 4 Tipps gegen die Einsamkeit Allein leben im Alter heißt nicht Einsamkeit. Gemeinsam alt werden ist ein Lebenstraum, der sich leider nicht immer erfüllt. Der Verlust eines Partners ist immer ein sehr schmerzhafter Einschnitt. Ein wenig abmildern lässt sich der Schicksalsschlag, wenn man sich auf allein leben im Alter schon vorbereitet hat. 1. In Kontakt bleiben. Freundschaften sollte man pflegen. Das ist eine alte... Weiter>>
Erforschungen
Was Sie über Homöopathie wissen sollten
Was Sie über Homöopathie wissen sollten Homöopathie: Viele glauben an die Wirkung von Globuli. Wer das alternative Heilverfahren nutzt, sollte ein paar Dinge beachten. Es mal mit Globuli probieren? Warum nicht! 41 Prozent der Ab-60-Jährigen würden zu homöopathischen Mitteln greifen, wenn sie die Wahl hätten. Das zeigt eine Umfrage des Senioren Ratgeber. Der Wunsch von Älteren, alternative Heilansätze auszutesten, ist mehr... Weiter>>
Erforschungen
Warum Berührungen in der Pflege wichtig sind
Warum Berührungen in der Pflege wichtig sind Die Bedeutung von Berührungen und Körperkontakt im Pflegealltag wird häufig unterschätzt. Dabei können Angehörige schon mit kleinen Gesten viel bewirken. Gleich nach der Geburt geben die Ärzte das Baby in die Arme der Mutter. Um jemanden zu trösten, umarmen wir ihn. Und den Moment, in dem man seine erste Liebe geküsst hat, vergisst niemand. Das sind nur wenige Beispiele dafür, wie... Weiter>>
Erforschungen
Warum Gärten glücklich machen
Warum Gärten glücklich machen Gartentherapie: In der Erde zu graben stärkt die Seele und hält gesund, sagen Experten. Andreas Niepel ist ein Gemüseversager. Zumindest sagt er das über sich selbst. Blumen? Rasen? Sträucher? Kein Problem. Aber bei allem, was essbar ist, „kann bei mir schon was schieflaufen“. Und deshalb freut sich der Gärtner und Therapeut an der Klinik Holthausen für neurochirurgische und... Weiter>>
Erforschungen
Altersweisheit: Gibt es sie wirklich?
Altersweisheit: Gibt es sie wirklich? Mit zunehmendem Alter steigt tatsächlich die Chance, weise zu werden. Dazu gehört die Fähigkeit, ein ausgewogenes Urteil zu fällen. „60 Jahre und kein bisschen weise“, sang in den 70er Jahren der große Schauspieler Curd Jürgens. Auch der berühmte amerikanische Schriftsteller Ernest Hemingway war sich sicher: „Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise Weiter>>
Gesunde Lebensweise
Was bringt Entschlacken wirklich?
Was bringt Entschlacken wirklich? Entschlackungskuren sind beliebt, doch sind sie auch gesund? Wir haben bei zwei Ernährungsexpertinnen nachgefragt. Manche Ideen hören sich einfach logisch an. Den Körper regelmäßig von innen reinigen, ihn von schädlichen Stoffen, von "Schlacken" befreien – bei der ungesunden Ernährung, der wir uns im Alltag oft hingeben, kann das nur sinnvoll sein. Oder doch nicht?... Weiter>>
Gesunde Lebensweise
Sport im Alter: Gibt es Grenzen?
Sport im Alter: Gibt es Grenzen? Mit steigendem Alter sinkt leider die Kondition. Das ist unerfreulich, aber mit Sport lässt sich wirksam gegensteuern. Doch wo liegen die Leistungsgrenzen in höherem Alter? Bei Charles Eugster zielen solche Fragen ins Leere, Begriffe wie Leistungslimit und Altersschwäche gehören nicht zu seinem Vokabular. Der gebürtige Brite, der seit Jahrzehnten in der Schweiz zu Hause ist... Weiter>>
Erforschungen
Studie: Auch im hohen Alter immer zufriedener
Studie: Auch im hohen Alter immer zufriedener Neue Studien zeigen: Nicht nur die "jungen Alten", sondern auch viele Menschen ab 80 Jahren sehen sich und ihr Leben positiv. Altern ist nichts für Feiglinge. Das fand schon Schauspielerin Mae West. Ein Jammertal der Unzufriedenheit ist das Alter aber offenbar auch nicht. Gleich mehrere neue Studien zeigen, dass die meisten Menschen auch im hohen Alter zufrieden sind. "Man kann sagen... Weiter>>
Erforschungen
Späte Scheidung: Trennung nach langer Ehe
Späte Scheidung: Trennung nach langer Ehe Immer häufiger werden Ehen erst nach vielen Jahren geschieden. Psychologen und Neurowissenschaftler erforschen die Auslöser – und suchen nach dem Geheimnis ewiger Liebe. Sie haben sich geliebt, die Kinder großgezogen, manche Durststrecke in der Beziehung überstanden, Niederlagen und Höhepunkte geteilt, sie haben ihre Silberne Hochzeit gefeiert und wollten ihren Lebensabend... Weiter>>
Gesunde Lebensweise
So bleiben Sie geistig fit
So bleiben Sie geistig fit Ein gutes Gedächtnis bis ins hohe Alter – das wünschen wir uns alle. Bleiben Sie deshalb offen für Neues und lassen Sie sich vielfältig anregen – dann bleiben auch Sie eher geistig fit. Das Gehirn ist im Lauf des Lebens ständig im Umbruch begriffen. Laufend bilden sich neue Verknüpfungen zwischen den einzelnen Nervenzellen, wird neues Wissen integriert, werden alte Inhalte neu strukturiert... Weiter>>
Ratschläge
Gedächtnistraining für Senioren
Gedächtnistraining für Senioren Um geistig fit zu bleiben, sollte man sein Gehirn regelmäßig beanspruchen. Gerade im Alter ist das wichtig. Mit diesen Tipps und Übungen bringen Sie Ihre grauen Zellen in Schwung. Fit im Kopf: Jung und Alt inspirieren sich gegenseitig beim Gedächtnistraining. Wer körperlich fit bleiben möchte, muss seine Muskeln regelmäßig kräftigen. Mit der geistigen Fitness ist es ähnlich... Weiter>>
Gesundheit
Haustiere: Für Lebensfreude und Gesundheit
Haustiere: Für Lebensfreude und Gesundheit Ob treuer Hund, verschmuste Katze oder farbenfroher Wellensittich – die tierischen Freunde wirken nicht nur positiv aufs Gemüt, sondern gerade im Alter auch auf die Gesundheit. Millionen von Senioren können nicht irren: Anderthalb Millionen der über 60-Jährigen haben einen Hund, mehr als 1,8 Millionen teilen ihr Leben mit einer Katze. Ganz abgesehen von all jenen, die sich an Ziervögeln... Weiter>>
Gesundheit
Herz und Kreislauf – Motor und Lebensstrom
Herz und Kreislauf – Motor und Lebensstrom Herz und Gefäße bilden unser vitales Versorgungssystem – faszinierend und unermüdlich im Einsatz, vielfältig vernetzt, doch hochsensibel, von Krankheiten bedroht und meist zu wenig beachtet. Belastungstest: Halten Sie Ihr Herz in Schwung – mit guter Laune und der richtigen Dosis Bewegung. Es schlägt für uns – ganz selbstverständlich. Das beruhigt uns und gibt uns... Weiter>>
Gesunde Lebensweise
Gesund essen in jedem Alter
Gesund essen in jedem Alter Gesund und ausgewogen ernähren sollte sich der Mensch ein Leben lang. Senioren sogar ganz besonders, denn mit den Jahren verändert sich auch der Stoffwechsel. Gesunde Kost in jedem Alter: Äpfel enthalten viele Vitamine. Viele Nährstoffe, nicht zu viele Kalorien – die Grundregel gesunderErnährung gilt für Jung und Alt. Mit der richtigen Ernährung lässt sich zum gesunden Altern beitragen... Weiter>>
Gesundheit
Parkinson: Ursachen, Verlauf, Behandlung
Parkinson: Ursachen, Verlauf, Behandlung Medikamente, Gymnastik, Sprachübungen, Ergotherapie: Parkinson-Patienten profitieren von einem Therapie-Mix. Vollständig heilbar ist die Krankheit allerdings nicht. Krankengymnastik hält bei Parkinson mobil. Ein rätselhaftes und tückisches Leiden: Wenn die ersten Symptome derParkinson-Krankheit vom Arzt diagnostiziert werden, sind in aller Regel bereits mehr als 50 Prozent bestimmter... Weiter>>
Ratschläge
Bluthochdruck senken: Gute Werte für alle
Bluthochdruck senken: Gute Werte für alle Wer sich um seinen Blutdruck kümmert, lebt nicht nur gesünder, sondern auch besser. Medikamente und Eigeninitiative helfen, den Blutdruck zu senken. Karin Högerl weiß, was Patienten beeindruckt. Sie holt eine Folie hervor, auf der viele rote Balken ins Auge springen. Achtfach erhöht ist das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, wenn man einen zu hohen Blutdruck nicht angeht... Weiter>>
Gesundheit
Sie lauern im hohen Gras: So gefährlich sind Zecken
Sie lauern im hohen Gras: So gefährlich sind Zecken Der Gemeine Holzbock ist die bei uns am häufigsten vorkommende Zeckenart. Er und seine Verwandten können mit ihrem Stich die Krankheiten FSME und Borreliose übertragen. Sie leben vor allem in Gras und Gestrüpp. Warum die Blutsauger so gefährlich sind und Sie deshalb unbedingt zur Zeckenimpfung gehen sollten, lesen Sie hier. Noch ist es ja recht winterlich draußen... Weiter>>
Gesundheit
Vitamin D – Wie viel ist notwendig?
Vitamin D – Wie viel ist notwendig? Wie gut sind die Österreicher mit Vitamin D versorgt? Was bedeutet "unzureichende Versorgung"? Das Testmagazin "Konsument" fasst häufig gestellte Fragen zusammen. Vitamin D regelt im menschlichen Körper unter anderem den Calcium- und Phosphatstoffwechsel und fördert dadurch die Härtung der Knochen. Gebildet wird das Vitamin zu großen Teilen durch den Körper selbst... Weiter>>
Erforschungen
Ganß genau: Gesund durch Popeln?
Ganß genau: Gesund durch Popeln? "Dabei ab zwei"-Reporter Stefan Ganß testet in dieser Woche die skurrilsten und lustigsten "populär"-wissenschaftlichen Studien. Ob zu enge Schlipse, gesundes In-der-Nase-Bohren oder langes Leben durch Pizza - Stefan Ganß scheut kein Risiko, um den Fakten auf die Spur zu kommen. Unterschätzt, vernachlässigt, unbekannt - Stefan Ganß klärt in unserer Wochenserie über kuriose Mythen... Weiter>>
Erforschungen
Alzheimer-Patienten-Zahl soll sich verdoppeln
Alzheimer-Patienten-Zahl soll sich verdoppeln Alt und vergesslich: Forscher gehen davon aus, dass sich die Zahl der Alzheimer-Erkrankten in den USA bis 2050 verdreifachen wird. Für Deutschland lautet die Prognose: Verdopplung. Im Jahr 2050 werden einer Studie zufolge etwa dreimal so viele Menschen in den USA an Alzheimer erkrankt sein wie heute. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher im Fachjournal "Neurology"... Weiter>>
Gesundheit
Auch Pflege geht durch den Magen
Auch Pflege geht durch den Magen Zu viel Fleisch, zu wenig Obst, Gemüse und Vitamin D. Woran es bei der Ernährung alter Menschen noch mangelt, zeigt ein aktueller Bericht. Auch am "Essen auf Rädern" gibt es teilweise Kritik. Schmeckt wie bei Muttern, nach Omas Rezept frisch gebacken: In der Lebensmittelwerbung wird vor allem älteren Frauen gern die Rolle der Garantin für unverfälschte Produktqualität und bewährte... Weiter>>
Erforschungen
Risiko einer Herzerkrankung steigt durch Kalzium-Kapseln
Risiko einer Herzerkrankung steigt durch Kalzium-Kapseln Die Einnahme von Kalzium als Nahrungsergänzungsmittel kann, das haben amerikanische Wissenschaftler herausgefunden, bei Männer das Sterberisiko durch eine Herz-Kreislauf-Erkrankung erhöhen. Statt zu Kalziumpräparaten sollten Verbraucher zu kalziumreichen Lebensmitteln greifen. Mehr ist manchmal zu viel: Kalzium erhöht als Nahrungszusatz bei Männern das Risiko einer... Weiter>>
Zu Seite: